Weniger ist mehr…. Micro Bags Nähen Lieblingstaschen im Miniformat

Seit dieser Woche ist mein zweites Buch mit dem Titel „Micro Bags Nähen Lieblingsmodelle im Miniformat“ erhältlich.
Als mir der Verlag das geplante Thema für das zweite Buch mitteilte, war ich im ersten Moment ein bisschen skeptisch. Ich dachte mir, ja diese stylischen Täschchen im Miniformat sind die Stars auf den Laufstegen, aber können sie auch ein beliebtes Nähprojekt für „Otto Normal Frau“ sein oder sind sie nur etwas für hippe Teenies und Fashionistas. Doch je länger ich mich damit auseinander setzte, desto mehr Lust bekam ich, dieses Thema alltagstauglich umzusetzen. Beim Brainstorming mit meiner lieben Lektorin Judith wurde uns beiden schnell klar, dass wir die Modelle zwar klein aber trotzdem praktisch gestalten wollten, denn etwas mehr Platz als für Lippenstift und Kleingeld sollten sie schon bieten. Nachdem Konzept und Materialauswahl standen,ging es an die Umsetzung und die Anleitungen.

Und so entstanden 12 Taschen im Kleinformat in den unterschiedlichsten Formen, ideal für alle Gelegenheiten, bei denen man nicht so viel Ballast, sondern nur das nötigste dabeihaben möchte.
Zitat Cosmopolitan.de „Wir lieben diese stylischen Pieces, denn sie erinnern uns daran, dass wir gar nicht so viel Zeugs brauchen.“

Sportliche Crossbody Bag, flippiges Partytäschchen oder schicke Clutch, es findet sich für jeden Anlass und Geschmack das passende Lieblingsmodell. Dank der Schritt für Schritt Anleitungen und verschiedener Schwierigkeitsgrade lassen sich die Modelle auch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen gut umsetzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.